ANNE-MARIE KUPRAT
Stacks Image 1141

VITA


Geboren 1966
Abschluss an der Kunsthochschule in Mainz
(Klasse: Prof. Hemrich und Prof. Christa Biederbick)
Examen in Biologie an der Universität Mainz, Studium des Wissenschaftlichen Filmes bei Prof. Kurt Weber
Diplom in wissenschaftlicher Illustration bei Cornelia Hesse-Honegger aus Zürich, Kunstschule Mainz
Freischaffende selbständige Tätigkeit als Plastikern und Illustratorin
Kunstlehre an der St. Ursula Schule in Geisenheim
Mentorin im Mentoringprojekt für Bildende Künstlerinnen in Rheinland-Pfalz
Kunstförderpreis der Stadt Bingen
Berufenes Mitglied der pfälzischen Sezession


" Beim Arbeiten wende ich mich immer wieder dem Figürlichen zu. Ich untersuche und spiele mit dem Moment, der entscheidet, wann etwas lebendig wird. Menschen und Tiere treten mir gegenüber und zeigen ihren Charakter. Diese Wesen kommen aus dem Gleichgewicht, gehen, taumeln und heben ab. Sie sind von einer sich auflösenden Leichtigkeit.
Kombinationen von Ästen brechen aus ihrem floralen Ursprung aus und werden zur Fauna und werden so zu mitunter störrigen, liebenswerten Vierbeinern. "
Auswahl der Ausstellungen

Grundstücksmitglied des Atelier NEUN, Mainz
Galerie Krause, Pfaffen-Schwabenheim
"Art d´Eco, Bonn
Ausstellung zum Kunstpreis in Trier
"Art Multiple", Düsseldorf
Verneigte Saarelektrizitätswerke, Saarbrücken
"Kultursommer Rheinland-Pfalz!
"Kunstpool", Ingelheim
"Kunstraum", Heidelberg
"Landtag", Mainz
"Galerie Mainzer Kunst", Mainz
"Stadtmuseum", Boppard
"Altes Dampfbad", Baden-Baden
"Kunst-direkt", Mainz
"Galerie Laik", Koblenz
"Essnheimer Kunstverein", Essenheim
"BBK-Galerie", Mainz
"Landesart", SWRFoyer Mainz
"DPD", Aschaffenburg
"Kunst-direkt 2010", Mainz
"Anne Kurrat, Sculptures en technique mixte", Maison d´Art Bourgogne du Sud et Jardin de Sculpture, Martigny
"65 Jahre Pfälzische Rezession", Speyer
"Lichtbild", Rathaus Ingelheim
Gestalterischer Beitrag für die Firma Regent (Basel) am "Designers Saturday", Langenthal, Schweiz
"Lange Nacht der Museen", Atelier NEUN, Mainz
Pfälzische Sezession in Gemersheim, Sonderschau zu Ehren von Rudolf Scharpf
"Mensch-Tier", Zeichnungen und Plastiken, Anne-Marie Kuprat, Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz
"Doubles Jeux", Galerie Up-Art, Neustadt an der Weinstraße
"Annes Wesen", Schmiede Wettig, Nieder-Ilm
"Resting in an useles time of ending concentration", Kunstverein Ingelheim
"Kunstmesse Frankfurt"
Werke in öffentlichen und privaten Besitz

Dresdner Bank, Frankfurt
Vereinigte Saarelektrizitätswerke, Saarbrücken
Landesmuseum Mainz Botanischer Garten, Mainz
Gutenberg-Museum, Mainz
Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz


HeidPark 2019
Stacks Image 21504
Stacks Image 21506
1161 2019 Kuprat Ahornsamen
2019 / Kupferrohr, Papier, Lack


Fliegen, Freiheit, Verbreitung
Spaß am ungestümten durch die Luftfliegen
Fertiger grüner kleiner Keimling.
Verborgen. Bereit zum Wachsen.
Doch erst windabhängiges Kreiseln. Naturkunstwerk.
Vor- "Bild" für Rotoren. – Einheimische Gebilde - menschengemachter Lärm.
Viele Nasen.
Grüner Kindernasenschmuck innen klebrig aussen lang…
Hochwerfenfliegen lassen wer fliegt am längsten, wer am weitesten,
Wettbewerb – Überlebensstrategie der Arten und von mir – von uns.
Gutes keimenlassen. Grünes wachsenlassen. Orte geben. Heimat geben.
Heimisches Gewächs international auch in Kanada.
1162 2019 Kuprat sitzender großer Hund
2019 / Kupferrohr, Papier, Lack

Hundi
zuhause: Wildes Wolfiges, schützt, wärmt, bellt, erfreut, fordert und scheißt
besser das doch bitte draussen: würdiges, beherrschtes Aufsammeln im schwarzen "Kurzen" – Beutelchen. Nix anmerken lassen. Trotz umgedrehtem Magen.

Mamas Papas Liebling
erst Hund dann Mensch begrüßen. Anschluss an andere Menschen. Wiedererkennen am Hund.

Das Beste: das Spielen in der Jungend. Ballspielen. Da weiß man warum man Hund – hat – trotz allem. Kein Freigang für Herrchen in der Stadt in den Urlaub. Metzgerei tabu.

Freund, Beschützer meiner Kinder, meines Zuhauses. vertetidigt, scheißt (hatten wir schon)
beißt: Nur nicht mich. Meine Heimat mein Hund.
Sein Leben zu kurz. Viele Hundegenerationen in einem Menschenleben.
Echte Wiedergeburten von Menschen. Wahre Seelen-Freunde. Bessere Menschen?
Tierlieben findet mehr Spender als…Menschenlebenzukurz.

Mein Heim, mein Hund, mein Freund — ich liebe Hundi.
Stacks Image 21516
1161 2019 Kuprat Ahornsamen
2019
Kupferrohr, Papier, Lack
Stacks Image 21526
Dammhirsch
2019
Kupferrohr, Farbe

HeidPark 2018
Stacks Image 21471
517 Kuprat Drahtkrokodil
2010
Draht, 800 x 170 x 100 cm
Stacks Image 21473
Trophäe

Draht
Stacks Image 21469
1145 Kuprat großes Kupferpferd
2018
Kupferdraht, Lack Holz
300 x 200 x 100 cm

Skulptur + Garten 2016

Weitere Infos unter sKpG

Kontakt
Anne-Marie Kuprat
Wörrstädter Weg 5
555286 Wörrstadt-Rommersheim
Tel.: + 49 160 90663796
Stacks Image 4437